Verein

Seit 1958 wird in Deitingen Faustball gespielt. Am 15. April 1958, setzten sich zwölf Männer ins Restaurant Rössli und gründeten die Männerriege des KTV Deitingens. Bevor sie die ersten Bälle spielten, wählten sie den Vorstand und legten Statuten und einen Mitgliederbeitrag von zwölf Franken fest. Ein erstes grosses Highlight folgte bald. Die Faustballer organisierten die „Kantonalen Faustballmeisterschaften der Männerriegen des Solothurnischen Katholischen Turn- & Sportverbandes“. Hier geht es zu der ganzen Geschichte des TSV Faustball Deitingen.

Mannschaft

Adrian Kaufmann
Adrian Marti
Bernhard Galli
Christian Kofmel
Christoph Kofmel
Daniel Kamber
Daniel Lopez
Daniel Müller
Dario Galli
Jessica Sitz
Livia Galli
Manuel Ingold
Marc Burkhard
Marcel Kofmel
Marco Giger
Pascal Barrière
Peter Giger
Silvan Galli
Silvan Kofmel
Stephan Galli
Thomas Rüegsegger